FANDOM


Ein vegetarisches Abendmahl ist die achte Folge von Ghost in the Shell: S.A.C. 2nd GIG.

HandlungBearbeiten

Aramaki will sich nicht länger von Gouda manipulieren lassen und hinsichtlich der Ermittlungen im Fall der Unabhängigen Elf in die Offensive gehen. Von Terroristen wurden mehrere Anschläge auf ein Verlagsgebäude verübt. Jedes Mal wurde ein Ex-Soldat namens Shō Kawashima, der als Koch in einem vegetarischen Restaurant in der Nähe arbeitet, am Tatort gesehen. Sektion 9 will ihn festnehmen und befragen, um so möglicherweise die Hintergründe der bisherigen Fälle zu beleuchten. Während ein Team das Restaurant beschattet und auf Kawashima wartet, erfährt Aramaki von Kubota, dass auch Sektion 1 nach dem Mann fahndet. Nachdem Mitglieder von Sektion 1 Kawashima erschossen haben, da es sich bei ihm um einen international gesuchten Terroristen gehandelt haben soll, wird klar, dass beide Sektionen gezielt mit falschen Informationen manipuliert wurden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki